Vollständiger Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

    Ein Anfänger, der gerade ein neues  Blog erstellt hat,  möchte wissen,  wie manSEO macht  oder  wie man  ein  Blog SEO-freundlich macht 

    Ich sehe diese Sache jeden Tag, dass all dies hinter einer einzigen Sache läuft.Aber vorher müssen Sie Ihre SEO-Grundlagen klären.

    Vollständiger Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)


    Eines ist mir aufgefallen: Wenn wir etwas über etwas wissen müssen, nutzen wir Google, um es zu erfahren. Wenn wir dasselbe tun, können wir Millionen von Ergebnissen in der Menge sehen, aber das Beste davon ist der erste Platz in der Suchmaschine.

    Lesen Sie weiter: 3 Einfacher SEO-Fehler: Ein Leitfaden für Anfänger

    Nun stellt sich die Frage, woher Google oder andere Suchmaschinen wissen, dass dieser Inhalt die richtige Antwort hat, auf die er überhaupt aufbewahrt werden sollte. 

    Hier kommt das Konzept von SEO ins Spiel und das ist SEO ( Search Engine Optimization ), das die Seiten Ihrer Website in den Rang von Google bringt.

    Wenn dies der Fall ist, wie macht man SEO ? 

    Dies bedeutet, wie die Suchmaschinenoptimierung durchgeführt wird, damit wir unsere Blog-Artikel auf der ersten Seite von Google platzieren können.

    Wenn Sie Fragen dazu haben, was SEO ist und  wie man SEO macht,  dann wird der heutige Artikel voller Informationen für Sie sein. Bleiben Sie also bis zum Ende bei uns und informieren Sie sich umfassend über SEO. Dann fangen wir gleich an.

    Lesen Sie weiter: 

    Was ist SEO?


    SEO ist Search Engine Optimization und ein Prozess, mit dem Sie Ihr Blog, Ihre Website, Artikel usw. in den Suchmaschinen verbessern und bewerten können.

    Google zeigt die Links in unseren Suchergebnissen an, die als guter Inhalt angesehen werden und mehr Autorität besitzen als andere.

    Autorität bedeutet, wie viele Seiten mit dem Link dieser Startseite verbunden sind.Je mehr Seiten damit verknüpft sind, desto mehr Berechtigung hat diese Seite.

    Die Hauptaufgabe von SEO ist es, die Sichtbarkeit einer Marke in organischen Suchergebnissen zu erhöhen. 

    Damit erhält die Marke einen guten Bekanntheitsgrad mit einem Artikelrang über den SERPs. Je mehr Besucher zu ihnen kommen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass mehr Conversions erzielt werden.



    Woher wissen Suchmaschinen, welche Seite bewertet werden soll?


    Suchmaschinen haben nur einen Zweck. Ihr Zweck ist es, den Benutzern die beste Antwort auf ihre Frage zu geben.

    Wann immer Sie sie verwenden, wählen ihre Algorithmen dieselben Seiten aus, die für Ihre Frage relevanter sind. Und dann ordnen sie sie, später werden sie auf den Seiten oben angezeigt.

    Die richtigen Informationen für Benutzer auswählen. Suchmaschinen analysieren hauptsächlich zwei Dinge:

    Diese beiden Dinge sind:

    Das erste ist die  Relevanz zwischen Suchanfragen und dem Inhalt der Seite .

    Dies ist die zweite  Seite der Behörde .

    Aus Gründen der Relevanz greift die Suchmaschine über andere Faktoren wie Themen oder Stichwörter darauf zu.

    Die Behörde bemisst sich nach der Popularität der Website. Google schätzt, dass so viele Seiten oder Ressourcen im Internet verfügbar sein werden, wie es für Leser der Fall ist.

    Sie nutzen diese Suchmaschinen komplexen Gleichungen , all diese Dinge zu analysieren, die genannt werden  Suchalgorithmen .

    Suchmaschinen möchten ihre Algorithmen immer geheim halten. Im Laufe der Zeit haben SEOs jedoch einige der Ranking-Faktoren kennengelernt, die es Ihnen ermöglichen, eine Seite in einer Suchmaschine zu ranken.

    Diese Tipps werden auch als SEO-Strategien bezeichnet. Mit welcher Option können Sie Ihren Artikel bewerten.

    Wie man SEO macht


    Wenn Sie lernen müssen, wie man SEO macht, müssen Sie verschiedene Arten von SEO kennen. Wenn Sie irgendwohin gehen, können Sie es richtig machen.

    Wie viele Arten von SEO gibt es?

    Nun, es gibt viele Arten von SEO, aber drei von ihnen werden hauptsächlich wichtiger.

    1. Auf Seite SEO
    2.      Off Page SEO
    3. Technisches SEO

    Lesen Sie weiter: 15 Beste und einfache Möglichkeiten, um eine hohe Absprungrate zu beheben

    On-Page-Optimierung


    Bei dieser Art der Optimierung wird über der Seite mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Diese Optimierung liegt ganz in unserer Hand. Es gibt einige Dinge, die auftauchen: A) Qualitativ hochwertige, schlüsselwortreiche Inhaltserstellung. B) Optimieren Sie HTML, unter dem Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und Unterüberschriften usw.



    Off-Page-Optimierung


    Diese Art der Optimierung erfolgt außerhalb der Seite. Es gibt einige Dinge wie Backlinks, Seitenränge, Absprungraten usw.

    Technisches SEO


    Diese Faktoren wirken sich auf die technischen Aspekte der Website aus. Wie Seitenladegeschwindigkeit, navigierbare Sitemap, AMP, mobile Bildschirmanzeige usw. Es ist sehr wichtig, sie ordnungsgemäß zu optimieren, da sie sich auch auf Ihr Seitenranking auswirken.

    Wie man On Page SEO macht 


    On-Page-Faktoren sind diejenigen Faktoren, die mit den Elementen Ihrer Website verknüpft sind. Zu den On-Page-Faktoren zählen die technische Einrichtung - die Qualität Ihres Codes - der Text und der visuelle Inhalt sowie die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website.

    Wir sollten verstehen, dass On-Page-Techniken diejenigen sind, die auf der Website implementiert sind, um die Leistung und Sichtbarkeit der Website zu verbessern.

    Lassen Sie uns nun einige ähnliche On-Page-Techniken kennen:


    Meta-Titel 

    Es beschreibt Ihre Website mit Hilfe der Hauptschlüsselwörter und sollte zwischen 55-60 Zeichen lang sein, da es in der Google-Suche ausgeblendet werden kann.

    Meta-Beschreibung

    Dies hilft bei der Definition der Website. Jede Seite der Website sollte eine eindeutige Meta-Beschreibung haben. Dadurch können Site-Links diese automatisch in SERPs anzeigen.

    Bild-Alt-Tags

    Es gibt Bilder auf jeder Website, aber Google versteht sie nicht. Daher sollten wir mit dem Bild auch einen alternativen Text bereitstellen, damit die Suchmaschine sie leicht verstehen kann.

    Header-Tags

    Diese sind sehr wichtig, zusammen leisten sie einen großen Beitrag zur richtigen Kategorisierung der gesamten Seite. H1, H2 usw.

    Seitenverzeichnis

    Mithilfe einer Sitemap werden die Webseiten gecrawlt, sodass Google Spider Ihre Seiten problemlos crawlen und indizieren kann. Es gibt viele verschiedene Sitemaps wie sitemap.xml, sitemap.html, ror.xml, eine News-Sitemap, Videos-Sitemap, Bild-Sitemap, urllist.txt usw.

    Robots.txt

    Dies ist sehr wichtig für die Indizierung Ihrer Website in Google. Websites, die robot.txt enthalten, werden demnächst indexiert.

    Interne Verlinkung

    Das Verknüpfen von Seiten ist sehr wichtig, damit Sie problemlos zwischen den Seiten navigieren können. Lesen Sie weiter: Was sind interne und externe Links

    Anker-Text

    Sowohl Ihr Ankertext als auch Ihre URL sollten miteinander übereinstimmen. Dies erleichtert den Rang.

    URL-Struktur

    Die URL-Struktur Ihrer Website sollte in Ordnung und SEO-freundlich sein, damit sie leicht eingestuft werden kann. Zusammen sollte jede URL ein zielgerichtetes Schlüsselwort haben, das heißt, Sie sollten mit Ihrer URL übereinstimmen.

    Handyfreundlich

    Versuchen Sie, Ihre Website für Handys nutzerfreundlich zu gestalten, da heutzutage häufig Handys verwendet werden, um das Internet zu nutzen.

    Lesen Sie weiter: Bedeutung der mobilen Optimierung

    Wie man Off-Page SEO macht


    Off-Page-Faktoren wie Links von anderen Websites, die Aufmerksamkeit der sozialen Medien und andere Marketingaktivitäten, die sich von Ihrer Website unterscheiden. Dabei müssen Sie mehr als nur die Lösungen für hochwertige Backlinks angeben, damit Sie die Autorität Ihrer Website erhöhen können.

    Was Sie hier verstehen müssen, ist, dass Off-Page nicht nur Linkbuilding bedeutet, sondern auch diesen frischen Inhalt hervorhebt. Je mehr und besser der Inhalt, den Sie Ihrem Publikum bereitstellen, desto mehr gefällt Google Ihre Website. Wird besorgt

    Inhalt


    Wenn Sie mehr frischen Content auf Ihrer Website haben, ermöglicht Google, dass immer mehr frischer Content auf Ihrer Website gecrawlt wird. Zusammen sollten Ihre Inhalte aussagekräftig sein, damit sie der Zielgruppe den richtigen Wert bieten.


    Lesen Sie weiter: Wie man ein guter Inhaltsschreiber wird

    Schlüsselwörter


    Die Auswahl der richtigen Schlüsselwörter ist für die Einstufung in SERPs sehr wichtig. Sie sollten diese Keywords mit Inhalten optimieren, damit Keyword-Stuffing keine Bedrohung darstellt und Ihre Artikel alle Rangfolgen haben.


    Lesen Sie weiter: 4 Einzigartige Keyword-Recherchetechniken

    Long-Tail-Keywords 


    Wie können wir die Long-Tail-Schlüsselwörter vergessen, wenn es um die Wörter geht? Da es nicht einfach ist, eine Rangfolge für das kurze Keyword festzulegen, können Sie an dieser Stelle Long-Tail-Keywords verwenden, um die Rangfolge zu vereinfachen.


    LSI-Schlüsselwörter  ( Latent Semantic Indexing)


    LSI-Schlüsselwörter sind solche, die den Hauptschlüsselwörtern sehr ähnlich sind. Wenn Sie diese LSI-Schlüsselwörter verwenden, können die Betrachter problemlos auf Ihre Inhalte zugreifen, wenn sie nach einem bestimmten Schlüsselwort suchen.


    Kaputte Links


    Diese Links sollten so weit wie möglich entfernt sein. Ansonsten macht es einen schlechten Eindruck.


    Gast-Bloggen


    Dies ist eine großartige Möglichkeit, Backlinks zu erstellen, die Sie befolgen können. Dadurch können Blogger bezahlt werden.


    Lesen Sie weiter: Nischenweise 77 Blogs, um Gastbeiträge für SEO zu verfassen

    Infografiken


    Auf diese Weise können Sie Ihren Zuschauern Ihre Inhalte visuell anzeigen, um sie verständlicher zu machen. Zusammen können sie sie auch teilen.




    Fazit

    Ich hoffe es hat Ihnen gefallen,  wie Sie  diesen Artikel in meinem SEO machen. Dies ist immer mein Bestreben, dass die Leser umfassende Informationen über SEO erhalten, damit sie im Kontext dieses Artikels keine anderen Websites oder das Internet finden müssen. 

    Dies spart auch Zeit und liefert alle Informationen an einem Ort. Wenn Sie Zweifel an diesem Artikel haben oder eine Verbesserung wünschen, können Sie Kommentare dazu aufschreiben.

    No comments